gd-0017.gif.gif img5.gifgd-0017.gif.gif

HF-Kabel & HF-Verbinder
seit
2002     Inh. K. Kusch

Tel.
    0231 25 72 41      Fax     0231 25 23 99
E-Mail: info@kabel-kusch.de
 
www.Kabel-kusch.de



Vergleichstabelle 7 mm HF-Kabel
rohs.gif

 

Home

Koaxkabel Stecker Montagen Zubehör Anfahrt Impressum Datenschutz AGB Kontakt

 

 

Vergleichstabelle von 3 geometrisch ähnlichen Koaxialkabeln 
Let's compare three cable with similar dimensions
Nous comparons des câbles semblables
Confrontiamo tre cavi di dimensioni uguali
                                                                      db/100 m  @20°C

Impedanz

Aircell 7

H 2007

HIGHFLEXX 7
Ultraflex 7

Impedanz 50 Ohm 50 Ohm 50 Ohm
Innenleiter CU 19 x 0,37 mm   Ø 1,85 mm Cu-Litze, blank 19 x 0,37 mm, Ø 1,85 mm ± 0,05 Cu-Litze, blank 19x0,38 mm, Ø 1,85 mm 
Dielektrikum 5,0 +/- 0,1 mm Zell-PE,  Ø 5,0 ± 0,15 mm dreischichtige Isolierung,  Ø 5,0
Außenleiter  1 Kupferfolie, Bedeckung 100%, 5,1 mm CU-PET**
Überlappung ≥ 2 mm
CU-PET** 
Überlappung ≥ 2 mm
Außenleiter  2 Kupfergeflecht, Bedeckung 70% CU-Geflecht,    89% opt. Bedeckung CU-Geflecht,    83% opt. Bedeckung,  144 Litzedrähte

** CU-Pet = Kupfer kunststoffummantelt. Die Kunststofffolie gewährleistet eine 
extreme Reißfestigkeit der Kupferfolie bei kleinen Biegeradien. 
 
Außenhaut
Schutzmantel
PVC,  schwarz,  uv-beständig,  Ø 7,3 mm PVC, schwarz, Ø 7,3 ± 0,2 mm, uv-beständig gemäß IEC 60068-2-5 hochflexibles PVC, Ø 7,3 mm, UV-beständig
Gewicht 7,2 kg / 100 m 8,3 kg / 100 m 7,0 kg / 100 m
Verkürzungsfaktor 0,83 @ 1 GHz 0,83 @ 1 GHz 0,83 @ 1 GHz
Kapazität 74 pF / m 75 pF / m 71 pF / m
Biegeradius min 35 mm 35 mm <34 mm
Temperaturbereich -30°C - +80°C im Betrieb:    -30°C bis +80°C
Verlegung:    -15°C bis +55°C
im Betrieb:    -45°C bis +70°C
Verlegung:    -15°C bis +55°C
DC-Widerstand      

        Innenleiter 

8,6 Ohm / 1 km 8,6 Ohm / 1 km 7,3 Ohm / 1 km

Außenleiter 

8,5 Ohm / 1 km 8,5 Ohm / 1 km 8,8 Ohm / 1 km
Prüfspannung   Innen / Außenleiter  2,0 kVeff Mantel (Sparktest)  4 kV
Schirmungsmaß  100 - 1000 MHz     83 dB 100 - 1000 MHz     90 dB 100 - 900 MHz    >105 dB
 


Leistungsübertragung - Power handling - potenza - puissance - vermogen
 

7 MHz                                       2800 Watt
10 MHz        2040 Watt                        2040 Watt

 2700 Watt

50 MHz                                            1150 Watt
100 MHz          620 Watt                          620 Watt 750 Watt
144 MHz                                            530 Watt
500 MHz          260 Watt                          260 Watt  
1000 MHz          180 Watt                          180 Watt 225 Watt
1200 MHz                                       290 Watt
2000 MHz          120 Watt                          120 Watt  
3000 MHz            90 Watt                            80 Watt 120 Watt

 4000 MHz

    100 Watt

 5000 MHz

    88 Watt

 6000 MHz

    88 Watt

 7000 MHz

    71 Watt

 8000 MHz

    63 Watt
     


Dämpfung  - attenuation - attenuazione -  dB je 100 m @ 20°C 
 

1,8 MHz    

0,58 dB

3,5 MHz     0,80 dB
5,0 MHz

1,6

1,6   
7,0 MHz     1,24 dB
10,0 MHz   1,63 dB
14,0 MHz   2,3 2,14 dB
21,0 MHz   2,6 2,61 dB
28,0 MHz   2,8 3,00 dB
50,0 MHz 4,5 4,5 4,00 dB
144,0 MHz 7,6 7,6 6,79 dB
200,0 MHz 9,0 9,0 8,25 dB
300,0 MHz 11,2 11,2  
432,0 MHz 13,6 13,6 12,30 dB
500,0 MHz 14,7 14,7  
800,0 MHz 19,0 19,0 17,14 dB
1000,0 MHz 21,5 21,5 19,32 dB
1200,0 MHz     21,38 dB
1800,0 MHz 30,0 30,0  
2400,0 MHz 35,6 35,5 32,26 dB
3000,0 MHz 40,9 40,9

  36,17 dB

4000,0 MHz 49,1 49,1 43,67 dB
5000,0 MHz 57,1 57,1 49,33 dB
6000,0 MHz 64,9 64,9 54,67 dB
7000,0 MHz 61,60 dB
8000,0 MHz 68,40 dB

Gesammelte Kabeldaten von DD 4 DB;
Quellen: Messi&Paoloni, Belden, SSB-Electronic GmbH 

 

 

Verkürzungsfaktor  v/c - velocity rate - velocità propagazione

v = Geschwindigkeit (velocitas lat.)    c = Lichtgeschwindigkeit
 

In Datenblättern von Koaxialkabeln findet man immer den Begriff Verkürzungsfaktor. Der Verkürzungsfaktor beschreibt immer das Verhältnis der Signal-Ausbreitungsgeschwindigkeit v zur Lichtgeschwindigkeit c. Im Vakuum breiten sich elektromagnetische Wellen mit einer konstanten Geschwindigkeit von 299792 Kilometer pro Sekunde (ca. 300.000 km/s)  aus. In Koaxialkabeln wird nun diese absolute Geschwindigkeit reduziert. Diese reduzierte Geschwindigkeit wird Verkürzung der Ausbreitungsgeschwindigkeit (Verkürzungsfaktor) genannt.

RG 213 U verfügt über einen Verkürzungsfaktor von 0,667
  In RG 213 U wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf 0,667*300.000 km/s = 200.000 km/sek reduziert.
H 2005 verfügt über einen Verkürzungsfaktor von 0,85
  In H 2005  wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf   0,85*300.000 km/s = 255.000 km/sek reduziert.
Highflexx 7 verfügt über einen Verkürzungsfaktor von 0,83
  In Highflexx  wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf   0,83*300.000 km/s = 249.000 km/sek reduziert.
HyperFlex 10 verfügt über einen extrem hohen Verkürzungsfaktor von 0,87
  In HyperFlex 10 wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf   0,87*300.000 km/s = 261.000 km/sek reduziert.
Airborne 10 verfügt über einen Verkürzungsfaktor von 0,87
   In Airborne 10 wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf   0,87*300.000 km/s = 261.000 km/sek reduziert.