Information


Impressum

 

Datenschutz


AGB

 

7/16Stecker 

Abspannmaterial

Adapter

Aircell 5

Aircell 7

Aircom Plus

Antennenlitze 
Bestellformular

Blitzschutz

BNC-Stecker
BOS-Funk 

Cellflex-Kabel

Datenblatt

Ecoflex 10
Ecoflex 10 Plus

Ecoflex10+Heatex

Ecoflex 15

Ecoflex 15+ Heatex

Ecoflex 15 PLUS

Erdungsschellen
H 155 50 Ohm

H 155 FRNC

H 2000 Flex

H 2000 Flex FRNC
H2007

H 2007 FRNC

H 2010

halogenfreie
Koaxialkabel

Haushaltsbatterien
HIGHFLEXX 7

Hörgerätebatterien

Hühnerleiter

Ihr Weg zu uns

Isolatoren

Jumperkabel

Koaxkabel-Preise

Koaxschalter

Koaxrelais

Konfektioniertes
Koaxialkabel

Links
Lithiumzellen

Messetermine

Montagen

N-Stecker

PTFE

PTFE-Kabel

RG-Kabel

Rotorkabel

SAT-Kabel

Schrumpfschlauch

SMA-Stecker

Stecker-Buchse?

Steckverbinder
Tetrapol

TNC-Stecker


UHF-Stecker

Vergleich einiger
5 mm Kabel

 

Vergleich einiger
7 mm Kabel

 

Vergleich einiger
10 mm Kabel

 


Wegbeschreibung

 

 

 

 

 

Ecoflex 10+ Heatex,
ein halogenfreies und flammwidriges Koaxialkabel für die Verlegung in Gebäuden, Anlagen und gefährdeten Bereichen

Die stark gestiegene Nachfragen nach dämpfungsarmen Kabeln, die alle relevanten Forderungen hinsichtlich Flammwidrigkeit und 
Emissionsarmut im Brandfall erfüllen, führte zu der Entwicklung der Ecoflex-Kabel mit Heatex-Mantel. Ecoflex-Kabel mit Heatex-Mänteln 
sind schwer entflammbar und besitzen eine nur geringe Brandfortleitung. Heatex-Mäntel sind halogenfrei, raucharm und enthalten keine 
reaktionsfreudigen Elemente wie Fluor, Chlor und Brom. 

Standard Koaxialkabel mit PVC-Mantel (Polyvinylchlorid) sind nicht halogenfrei und deshalb in gefährdeten Bereichen nicht einsetzbar. 
Kritisch bei PVC-Kabeln ist auch die mögliche Weiterleitung der Flammen im Brandfall. Ecoflex-Heatex 10 schließt diese Gefahr sicher aus.

Die Heatex-Kabel sind UV-stabilisiert und daher ebenfalls für den Außenbereich geeignet.

Heatex 10+ erfüllt den Test zur Prüfung des Brennverhaltens gem. den Vorschriften EN 50265-2-1 und IEC60332-1.

Spätestens nach dem Brand auf dem Flughafen Düsseldorf hat es sich gezeigt, wie gefährlich Rauch, korrosive und giftige Gase wirklich 
sein können. Obwohl hier nicht die Kabel die Ursache und das Transportmedium des Feuers waren, wurden sie doch als ernst 
zu nehmende Gefahrenquelle in die Diskussion über Brandsicherheit eingebunden. Die Kabelindustrie ist sich dieser Gefahrenquelle 
schon seit einigen Jahren bewusst und scheut deshalb keine Mühen und Kosten mittels entsprechenden Entwicklungen und Normen 
die Sicherheit in Gebäuden für die Anwender zu verbessern.

Passende Steckverbinder für Ecoflex 10+ Heatex

... und für die Erdung:
KMT-11 Erdungsschelle für 10 -11 mm Koaxkabel

Ecoflex 10 Heatex - technische Daten

Innenleiter

Hybrid, Alukern, Kupfermantel

        Durchmesser 2,85 mm
Dielektrikum PE, low-loss Compound
        Durchmesser 7,25 mm
Außenleiter 1         CU-Folie, PE-beschichtet
Bedeckungsgrad 100%
Außenleiter 2       CU-Geflecht
Bedeckungsgrad 72%
Außenmantel Heatex, schwarz, UV-stabilisiert
Außendurchmesser 10,2 mm
Gewicht 103 g/m
min. Biegeradius 40 mm einmalig
     15 wiederh. Biegungen 80 mm
Temperaturbereich 258 g/m
       Lager -70 bis +85°C
       Installation -40 bis +60°C
       Betrieb -55 bis +85°C
Zugkraft 4 daN = 50 N

 

Ecoflex 10 Heatex - elektrische Daten

Impedanz 50 Ω
Kapazität 78 pF/m
Verkürzungsfaktor 0,85
Frequenz max 8 GHz
Schirmung@ 1 GHz >90 dB
Gleichstromwiderstand:
             Innenleiter 
             Außenleiter       

5,4   Ω / km
8,4   Ω / km
Max. Spannung 1,0 KV

 

Ecoflex 10 Heatex typ. Dämpfung 
(dB/100 m @ 20°C)

5 MHz 0,9 1000 MHz 14,0
10 MHz 1,3 1296 MHz 16,2
50 MHz 2,85 1500 MHz 17,6
100 MHz 4,1 1800 MHz 19,5
144 MHz 5,0 2000 MHz 20,6
200 MHz 5,9 2400 MHz 22,9
300 MHz 7,4 3000 MHz 26,0
432 MHz 8,9 4000 MHz 30,7
500 MHz 9,6 5000 MHz 35,1
800 MHz 12,4 6000 MHz 39,1
    8000 MHz 46,8

      

Amateurfunkband

 

Ecoflex 10 Heatex 
(Max. Belastbarkeit Watt @ 40°C)

10 MHz 3860 Watt
100 MHz 1190 Watt
500 MHz 510 Watt
1000 MHz 350 Watt
2000 MHz 240 Watt
3000 MHz 190 Watt
4000 MHz 160 Watt
5000 MHz 140 Watt
6000 MHz 130 Watt
Quelle: SSB-Electronic

 

 
Home ] [ Produkte ] Links ] Gästebuch ]